AdobeRoadshow2012

In sechs Städten in Österreich, Deutschland und der Schweiz werden Lösungen, Trends und Praxiswissen rund um digitales Marketing präsentiert 

Wien/München, 15. März 2012 – Adobe Systems präsentiert im Rahmen der Catch the Digital Wave-Tour vom 17. April bis 10. Mai 2012 in sechs österreichischen, deutschen und schweizer Metropolen Vorträge, Lösungen und Praxisbeispiele rund um das Thema digitales Marketing. Vorreiter im digitalen Marketing investieren schon heute etwa 75 Prozent ihres Marketing-Budgets in Online-Kanälen. Die Mehrzahl jedoch hinkt dem Trend mit einem Online-Investment von durchschnittlich 19 Prozent noch hinterher. Adobe möchte im Rahmen der Roadshow anhand von Kundenbeispielen den Mehrwert und die Möglichkeiten digitalen Marketings veranschaulichen. So wird beispielsweise die Frage beantwortet, wie sich feststellen lässt, welche Kommunikationskanäle im Marketing-Mix den höchsten ROI erzielen. 

Die Catch the Digital Wave-Tour beginnt am 17. April in Wien und führt in der Folge von Berlin über Frankfurt am Main nach Zürich, weitere Stationen sind München und Köln. Die zentralen Fragestellungen sind: Wie steuere ich effizientes Multi- Channel-Marketing? Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen den verschiedenen Kanälen? Und was muss ich beachten, um in der digitalen Welt erfolgreich zu (inter)agieren? Die Themen der Vorträge reichen von Multi-Channel-Marketing und Mobile Marketing bis hin zu Social Analytics, Web Experience Management, Online-Optimierung und Predictive Marketing. Die Roadshow richtet sich an Verantwortliche aus den Bereichen Online-Marketing, Web Analytics, E-Commerce, Online- Vertrieb, Marketing und IT aus Unternehmen, Agenturen und Verlagen. Die Teilnehmerzahl der kostenlosen Veranstaltungen ist begrenzt.

Adobe-Vorträge im Rahmen des Tagungsprogramms
Die Veranstaltungen werden von Herrn Andreas Helios, Senior Group Manager Digital Marketing Solutions bei Adobe Systems eröffnet. Außerdem sind Vorträge von Thomas Heinbach (Solution Manager), Gunnar Klauberg (Marketing Manager Produktstrategie & Technical) und Hartmut König (Manager Solution Consulting) vorgesehen. Unterstützt wird Adobe von seinen Partnern T-Systems, Namics, Saprient Nitro und ecx.io, eggsunimedia und aperto.

 

Termine und Stationen der Roadshow
17.04.12, Wien, Imperial Riding School Renaissance Hotel 
19.04.12, Berlin, Hollywood Media Hotel 
26.04.12, Frankfurt am Main, Steigenberger Metropolitan Hotel 
03.05.12, Zürich, WTC, World Event Center 
08.05.12, München, Leonardo Royal Hotel 
10.05.12, Köln, KOMED Forum 
Dauer: jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Unter allen Anmeldungen werden 20 Exemplare des Buches „Web Analytics Action Hero: on the Road to Actionland“ von Brent Dykes verlost. Alle Informationen zur Catch the Digital Wave-Tour und das Anmeldeformular sind HIER abrufbar. 

 

Über Adobe Systems

Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse.
Die Adobe Systems GmbH in München steuert Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

 

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
80992 München
HR München HRB 111 128
Geschäftsführer: Harald Esch, Richard T. Rowley, Joseph Nemeth Jr.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter http://www.adobe.at, http://www.adobe.de oder http://www.adobe.ch.

Twitter: twitter.com/AdobePR_D

Facebook: http://www.facebook.com/AdobeDACH

 

Adobe Kundendienst:
Tel. in Österreich: 01 795 674 84
Tel. aus Deutschland: 069-500 718 55
Tel. aus der Schweiz: 044 800 95 81
Fax aus allen Ländern: 0031-20 582 08 00

 

Aussender:
PRofessional PR & AGENTUR Ulrich Taller
Andreasgasse 6/9
A-1070 Wien
www.PRofessional.at

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11